Dozentinnentätigkeit

 Als Dozentin arbeite ich mit Menschen aus pflegerischen und sozialen Berufen, Selbsthilfe- und Hospizgruppen.

In meiner Werkstatt ist Platz für max. 12 Teilnehmer. Wenn die Personenzahl höher ist und/oder Sie vor Ort

die räumlichen Möglichkeiten haben, komme ich gern zu Ihnen in die Einrichtung,

um stunden-  oder tageweise ein Seminar zu geben.

Inhalte der Kunst-und Maltherapie finden hier ihren Einsatz und Themen

wie z.B. Achtsamkeit, Empathie ,Selbsthygiene u.v.a. werden auf Wunsch berücksichtigt.

 

Über Dauer und Inhalt eines Seminares bekommen Sie nach vorheriger Absprache

ein unverbindliches und kostenloses Angebot.